Logo
  • © 2023 TROSTQUELLE Kontakt 0

Stacks Image 220

AUSBILDUNGSANGEBOT MOZART-THERAPIE

  • Die Mozart-Therapie ist eine Anwendung, die der Re-Energetisierung der Lebensprogramme dient, die aufgrund von seelischem Schmerz aus dem Gleichgewicht geraten sind, wie dies vor allem nach einem traumatischen Erlebnis oder nach dem Tod eines geliebten Menschen meistens der Fall ist.

  • Dieses innovative Behandlungskonzept ist daher in besonderer Weise geeignet, die seelsorgerische Arbeit von Trauerbegleitern zu unterstützen. Diese Empfehlung gilt selbstverständlich auch für Fachpersonal, das in diesem Bereich therapeutisch tätig ist. Sofern SIE aus einem anderen Grund an einer Teilnahme interessiert sind, fühlen auch Sie sich herzlich eingeladen, an meinem Seminar teilzunehmen. Alle Einzelheiten zu diesem Seminar sowie die Anmeldung finden Sie hier (PDF zum Herunterladen).

  • Berndt Schramm - Inhaber der Trostquelle - ist alleiniger Eigentümer der Schutz- und Markenrechte an der von ihm entwickelten Mozart-Therapie sowie an den dazugehörigen, markenrechtlichen und kommunikativen Gestaltungskonzepten. Teilnehmer des Ausbildungs-Seminars erwerben automatisch das Recht, die Bezeichnung "Mozart-Therapie" im Rahmen der eigenen Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen zu verwenden. Dies gilt in gleicher Weise für die Nutzung des erworbenen Zertifikats.